macOS/iTerm2: Locale Einstellung LC_CTYPE „kaputt“

Ich nutze iTerm2 als Terminal Programm auf macOS. Wenn ich mich von dort dann auf Linux Systemen per SSH einlogge, habe ich oft eine solche Fehlermeldung:

$ ssh front1
Linux front1 3.16.0-7-amd64 #1 SMP Debian 3.16.59-1 (2018-10-03) x86_64

The programs included with the Debian GNU/Linux system are free software;
…
alex@front1 ~> perl
perl: warning: Setting locale failed.
perl: warning: Please check that your locale settings:
LANGUAGE = (unset),
LC_ALL = (unset),
LC_CTYPE = "UTF-8",
LANG = "en_US"
are supported and installed on your system.
perl: warning: Falling back to a fallback locale ("en_US").

Grund ist, das LC_CTYPE auf einen illegalen Wert „UTF-8“ gesetzt ist. Ein sudo fgrep -ri LC_CTYPE /etc $HOME zeigte aber, das es weder in $HOME noch in /etc gesetzt wird.

Lösung: Weiterlesen

Werbeanzeigen

macOS – Änderung des Kennwort erzwingen

Ich habe auf meinem Notebook mit macOS Mojave mehrere lokale Benutzer eingerichtet, und möchte nun, das einer der Benutzer beim nächsten Login das Kennwort ändern muss?

Wie das geht? So! Weiterlesen