GraphicsMagick auf CentOS 6, dank FC16!

Kunde wollte unbedingt (wohl wegen Typo3) GraphicsMagick (anstelle von ImageMagick) installiert haben. Da es von den GraphicsMagick Leuten auch .src.rpm’s gibt, dachte ich, das es einfach wäre, den Wunsch zu erfüllen…

Dachte ich…:/

Aber aus einem mir nicht näher erkenntlichen Grund, lies sich das Original GraphicsMagick-1.3.12-1.src.rpm nicht neu bauen.

rpmbuild --rebuild ftp://ftp.graphicsmagick.org/pub/GraphicsMagick/linux/GraphicsMagick-1.3.12-1.src.rpm

Das schlug fehl, dh. es wurden keine .i686.rpm Dateien erstellt.

Lösung: Von Fedora Core FC16 gibt es auch src.rpm’s, also nehme man dies😉

# yum in rpmdevtools
# useradd -m -c "Build RPMs" -s /bin/bash rpmbuild
# passwd rpmbuild
# wget ftp://ftp-stud.hs-esslingen.de/pub/fedora/linux/development/16/source/SRPMS/GraphicsMagick-1.3.12-6.fc16.src.rpm
# yum-builddep --nogpgcheck GraphicsMagick-1.3.12-6.fc16.src.rpm
# su - rpmbuild
$ /usr/bin/rpmdev-setuptree     # Das muss natürlich nur 1x gemacht werden.
$ rpmbuild --rebuild GraphicsMagick-1.3.12-6.fc16.src.rpm             # ... 6 Minuten warten, bis Pakete gebaut sind
# yum install --nogpgcheck \
 ~rpmbuild/rpmbuild/RPMS/i686/GraphicsMagick-1.3.12-6.el6.i686.rpm \
 ~rpmbuild/rpmbuild/RPMS/i686/GraphicsMagick-perl-1.3.12-6.el6.i686.rpm

Et Voilà!🙂

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s